Skip to main content

Zielgerichtete Bedarfsermittlung

Vertrieb. Einfach. Machen. Optimieren Sie Ihren Vertrieb durch ein Vertriebsseminar

Studien zeigen, dass viele Verkäufe scheitern, weil potenzielle Kunden den Mehrwert einer Ware oder Dienstleistung schlicht und einfach nicht kennen. Dem können Sie durch zielgerichtete Bedarfsermittlung vorbeugen. Indem Sie die Bedürfnisse des Kunden zur Grundlage Ihrer Argumentation im Verkaufsgespräch machen, sind Sie im Stande, bedarfsgerechte Angebote zu unterbreiten – individuell und flexibel. In unserem Seminar „Zielgerichtete Bedarfsermittlung“ lernen Sie und Ihre Verkäufer, Kundenbedürfnisse zu ermitteln und maßgeschneiderte Kaufargumente dafür auszuarbeiten. Wir haben ein Arsenal an Fragetechniken, Gesprächsführungsmodellen und Analyse-Tools für Sie zusammengestellt, dass es Ihnen erlaubt, die entscheidenden Informationen unaufdringlich und zuverlässig in Erfahrung zu bringen und dem Kunden genau die Aspekte Ihrer Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren, die ihn auch wirklich interessieren.

Immer das richtige Verkaufsargument: Wie Sie durch Profiling Ihre Verkaufschancen maximieren

Unser Seminar „Zielgerichtete Bedarfsermittlung“ versteht sich als praxisnahes Verkaufstraining, das seinen Schwerpunkt auf die Findung individuell überzeugender Verkaufsargumente legt. Zu diesem Zweck eignen Sie sich Fragetechniken an, durch die Sie im Verlauf des Verkaufsgesprächs Informationen für ein präzises Kundenprofil sammeln können, ohne dabei aufdringlich zu wirken. Sie lernen, Kaufargumente zu entwickeln, die einen überzeugenden Zusammenhang zwischen Kundenbedürfnis und Kaufentscheidung herstellen. Dieses Vorgehen systematisieren Sie, indem Sie einen professionellen Bedarfsermittlungsplan erarbeiten: Er stellt sicher, dass Sie alle Stufen der Bedarfsermittlung im Verkaufsgespräch durchlaufen und sich ein umfassendes Bild von den Interessen und Bedürfnissen Ihres Kunden machen. Zusätzlich üben Sie, Missverständnissen im Verkaufsgespräch durch Fragen und Rekapitulieren vorzubeugen.
Seminarinhalte
  • Individuelle Bedarfsermittlung
      • Zieldefinition der individuellen Bedarfsermittlung
      • Der Kunde lernt verkaufen
      • Argumente finden durch gezielte Fragen 
      • Fragetechniken und deren Wirkung
  • Erstellen eines individuellen Bedarfsermittlungsplans
      • Aufbau eines individuellen Bedarfsermittlungsplans
      • Erarbeiten eines Fragenkatalogs zu Ihrer Branche
      • 6-Stufen-Bedarfsermittlung durch ein natürliches Verkaufsgespräch
      • Aktives Zuhören
      • Interessiertes Nachfragen für besseres Verständnis
      • Die Macht der Rekapitulation

IHR NUTZEN

In diesem Seminar lernen Sie, durch geschickte Gesprächsführung herauszufinden, welche Verkaufsargumente Ihren Kunden überzeugen – und zwar auf Grundlage einer individuellen Bedarfsanalyse. Sie üben sich darin, im Verkaufsgespräch durch gezielte Fragen, durch Rekapitulation und aktives Zuhören den Bedarf Ihres Kunden zu ermitteln. Das ermöglicht es Ihnen, Ihre Argumentation im Verkauf genau auf das abzustimmen, was Ihr Kunde benötigt – oder ein Bedürfnis zu wecken, das Ihr Kunde so noch gar nicht bedacht hatte.

Seminarvarianten

Online-Seminar:
Tagesseminare – 2 Tage, 9:00 bis 16:30 Uhr

Durchführungsgarantie bei 1 Person. (dann nur 1 Tag)


Preis

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt
Online-Seminar EUR 999,00 (inkl. 19% MwSt. EUR 1.188,81).

Aktive BNI-Mitglieder erhalten 10 % Rabatt.

Bei Anmeldung von 3 Teilnehmern aus einem Unternehmen zum gleichen Termin erhalten Sie einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis.


Individuelle Firmenseminare

Dieses Seminarthema bieten wir Ihnen auch bundesweit als individuelles Firmenseminar im Format Präsenzseminar oder Online-Seminar an. Gerne erstelle ich Ihnen ein unverbindliches Angebot. Sprechen Sie mich an.